Evie Poaros


tanz

Evie Poaros wurde 1994 in England geboren. Bereits als Kind besuchte sie in den Ferien die Akademie des Tanzes in Mannheim, an der sie 2010 ihre Ausbildung in Klassischem und Zeitgenössischem Tanz anfing. Nach einem Wechsel nach Frankfurt, schloss Evie Poaros ihr Studium mit dem "Bachelor of Arts" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main ab.

Während ihrer Ausbildung arbeitete Evie bereits mit vielen verschiedenen Choreographen zusammen, wie z.B. William Forsythe, Richard Siegal, Regina van Berkel, Marguerite Donlon, Spenser Theberge und Sjoerd Vreugdenhill.

Während der Spielzeit 2014/15 absolvierte Evie Poaros ein Pratikum bei "The Forsythe Company". In der folgenden Spielzeit arbeitete sie mit dem frankfurter Ensemble "MuddyBoots Dance" in den Produktionen "MORBUS" und "Going Places" zusammen. Seit 2014 tanzt sie regelmäßig an der Oper Frankfurt.

Zur Zeit ist Evie Poaros in verschiedene Projekten aktiv und unterrichtet Tanz.